Newsletter Jugendforum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Jugendliche,
heute haben wir schon Heiligabend und das Jahr neigt sich dem Ende zu.
Es ist eine Menge passiert in unsere Gemeinde in letzter Zeit und ich hoffe das die Begeisterung auch im nächsten Jahr weiter so groß sein wird.
Insgesamt in dem Newsletter sind heute drei wichtige Informationen, welche ich aber nicht groß ausformulieren werde, sondern einfach als Dateianhang mitsende.
Zum einem einen kurzen Überblick was in unserem Jugendraum geschehen ist und die nächsten anstehenden Jugendtermine nach den Ferien. Einmal ein Angebot des diesjährigen Firmkurses, und zwar besteht die Möglichkeit bei den Firmkurs-Workshops auch als nicht Firmling mitzumachen. Eine ausführliche Liste ist angehängt.
Und zuletzt erinner ich nochmal an die Gruppenleiterausbildung in den Winterferien im Februar. Das Info- und Anmeldeformular ist ebenfalls angehängt. Ebenfalls habe ich noch einen Weihnachtsgruß von Fr.Brath an euch alle angehängt.

Ich wünsche euch ein gesegnetes, ruhiges Weihnachsfest. Genießt die Zeit welche ihr mit eurer Familie verbringen werdet und feiert das Fest der Liebe und Familie aus vollem Herzen und mit purer Leidenschaft ;)
Auch wünsche ich euch einen guten Start in das schon vor der Tür stehende neue Jahr 2010.

i.a des Jugenforums und der Jugendraumbauleitung

Markus Wochnik =)

Rechtschreibfehler könnt ihr mir untern Tannebaum als Geschenk legen

 

Liebe Jugendliche,

Es gibt interessante Neuigkeiten aus unserer Gemeinde. In letzter Zeit hat sich ziemlich viel getan rund um dir Jugend, also uns. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, fand am Allerheiligensonntag der erste „Sonntagstreff“ statt. Dort wurden u.a zwei wichtige Sachen festgelegt welche inzwischen beide voll im Gange sind. Einmal der regelmäßige Sonntagstreff. Immer am ersten Sonntag im Monat nach der 9.30 Familienmesse, gegen 11.00 Uhr. Das heißt der nächste ist schon am Nikolaussonntag, also am 6.12 im neu gestrichenen, sonnengelben Franziskuszimmer. Das ist der Raum neben dem Jugendraum. Warum nicht im Jugendraum? ...ich glaube ihr habt keine Lust auf dem dreckigen Boden oder auf eine Leiter zu sitzen, denn wir haben uns am Klausurwochenende, Anfang Oktober, vorgenommen den Jugendraum zu renovieren und nach langem hin und her haben wir am letzten Donnerstag angefangen. Was ist passiert? Einiges. Die Tapeten sind so gut wie an allen Stellen ab und der Putz an der unteren Seite der Wand, fast überall. Als nächstes stehen an die Unebenheiten an den Wänden und die der Decke weg zu spachteln. Ursprünglich geplant war zum Beginn des neuen Firmkurses fertig zu werden, da war die Planung aber noch völlig anders. Jedenfalls wollen wir jetzt an hoffentlich regelmäßigen Terminen den Jugendraum renovieren. Genauer Informationen gibt es in der E-Mail. Am 1.12 findet nach langer Zeit das Erste Dienstagsjugendcafe statt. Ab 18.30 im Foyer des Untergeschosses. Da sein werden Silvi, Sandy und Philipp W. Mehr Informationen zu allgemeinen Aktionen und zur Jugend in der Gemeinde gibt es in den Newslettern. Wer noch keine E-Mails bzw. Newsletter erhalten hat der schickt bitte eine kurze E-Mail an Fr.Brath oder den Pfarrer, sie werden es dann an mich weiterleiten. Euch allen ein ruhiges, erholsames Wochenende und eine schöne Adventszeit..

i.A des Jugendforums

Markus W.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik