Hier spielt die Musik

Auch im neuen Schuljahr spielt Musik  wieder eine große Rolle.  Die großen Kitakindermachen gemeinsam  mit den kleinen Hortkindern  den Anfang: Im Spatzenchor  (Jungendienstags 14:30 Uhr, Mädchen  dienstags 15:00 Uhr) singen,  klatschen und tanzen wiruns durch  die Jahreszeiten und lernen so ganz  spielerisch den Umgang mit unsererStimme.  Wer schon in der 3. Klasse oder älter  ist, kann im Kinderchor  (dienstags 1616:45 Uhr) neben dem  Singen auch erste Erfahrungen mit  einfachen Instrumenten sammeln.  Neben den Liedern, die wir zur musikalischen  Gestaltung unserer Gottesdienste  lernen, spielen hier die  Liedwünsche jedes Einzelnen eine  große Rolle, und so kann es schon  mal passieren, dass Pippi Langstrumpf  oder der Mann im Mond um  die Ecke schauen.  Während für die Kinder also alles  beim Alten bleibt, gibt es für die Jugendlichen  etwas Neues: Die mittlerweile  schon sehr erwachsene Jugendband  "voice 'n' sound" wird  dienstags zukünftig erst um 19:30  proben, um Platz zu schaffen für eine  neue Jugendband (ab 20.9.). Hier  sind alle willkommen, die zwischen  14 und 18 Jahren alt sind, ein Instrument  spielen oder gerne singen. Gemeinsam  wollen  wir die Grundlagen  des gemeinsamen  Musizierens ergründen,  das Liederbuch  rauf und runter spielen und  besuchten wir den Friedhof Ostburger  Weg und fanden auch zwei  Grabsteine mit Schmetterlingen, bei  Gräbern von Verwandten haben wir  gebetet und „Zu dir o Herr erhebe  ich meine Seele, mein Gott auf dich  vertraue ich“ gesungen. Am Abend  konnten die großen Kinder im Saal  ihre Schlafsäcke zur Übernachtung  ausrollen und haben auch nach dem  Film „König der Löwen“ nicht gleich  geschlafen … Wir Teamer konnten  den einzigen warmen Sommerabend  beim Grillen genießen.  Alles in allem - hat es Spaß gemacht,  den 65 Kindern auch.

Natalia Wesolowska  Julia Zaborowski    




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik