Internationales Pfadfinderlager mit dem

Bundespräsidenten Horst Köhler

vom 21.09. bis zum 22.09.2007

Am 21.09. trafen sich um 7.30 Uhr am U-Bahnhof Bellevue. Benjamin, Janina, David, Paul, Joana, Fabian und unser Leiter Florian. Wir hatten zwei Tage zuvor erfahren, dass aus unserer Jufi-Stufe einige Kinder im Schloss Bellevue zelten durften. Bevor wir den Garten des Bundespräsidenten betreten konnten, wurden wir und unsere Sachen ganz genau durchleuchtet. Alle
Zelte waren bereits aufgebaut. Es trafen Pfadfinder aus aller Welt ein wie z.B. aus Bolivien, Südafrika, Polen, Serbien und aus vielen anderen Ländern. Wir
haben miteinander gesungen, zusammen gegessen, ein kleines Lagerfeuer gemacht, Halstücher getauscht, uns die Rede vom Bundespräsidenten angehört, selber Stühle gebaut und T-Shirts bedruckt. Der Bundespräsident war früher selbst Pfadfinder gewesen und besuchte die einzelnen Pfadfindergruppen und unterhielt sich mit ihnen. Auch eine Führung durch das Schloss Bellevue gab es, bei der wir viele Zimmer sahen, in denen der Bundespräsident arbeitet. Der Park sieht sehr schön aus, besonders die Wiesen, die unter Naturschutz stehen. Für uns alle waren es sehr aufregende und erlebnisreiche Tage und wir kehrten total müde nach Hause zurück.

Fabian Menzel und David Völker

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik