Weltpfadfindertreffen in Schweden

Berliner Trupp dabei

 
Worldjamboree

 

Vom 27.07. - 07.08.2011 verwandelte sich eine große Wiese zur viertgrößten Stadt Südschwedens. Auf dem 800 Fußballfelder umfassenden Gelände entstand eine riesige Zeltstadt für das World Scout Jamboree. Als Leiter des Berliner Trupps, bestehend aus 33 Kindern aus verschiedenen Berliner Stämmen (leider war kein Teilnehmer aus St. Dominicus dabei!), nahm ich an diesem alle 4 Jahre stattfindenden Großereignis teil.

Für die 40.061 Teilnehmer aus 146 Ländern im Alter von 14-17 Jahren wurde etliches geboten. Neben verschiedensten Aktivitäten ging es jedoch überwiegend um den Austausch und das Kennenlernen der anderen Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Eine Jugendliche sagte am Ende des Lagers: „Ich habe noch nie soviel innerhalb so kurzer Zeit gelernt!“

Für uns alle war dieses Lager ein (wenn nicht gar DAS) herausragendes Erlebnis in unserem bisherigen Pfadfinderleben.

Das nächste World Scout Jamboree findet 2015 in Japan statt, bevor es 4 Jahre später in die USA geht. In beiden Fällen haben die Planungen bereits jetzt begonnen...

 

Weitere Informationen zu diesem Großereignis finden Sie auf www.worldscoutjamboree.se – für weitere Informationen stehe ich darüberhinaus gerne zur Verfügung

 (michael-doering@web.de).

 

Micha (Leiter der Pfadfinderstufe

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik