Aus Kita und Hort

Unsere Adventsfeiern liegen vor uns und wie immer ist die Adventszeit eine Zeit der Erwartungen, der Vorfreude und der Heimlichkeiten.

Das Singen von altbekannten Liedern und der Duft von Tannengrün und Plätzchen, das Backen verkürzen uns die Zeit.

Kita
Wie schon in den vergangenen drei Jahren füllen wir in Kita und Hort die adventliche Zeit mit dem gleichen Thema wie die Gemeinde. Wie der alte Baumstamm in der Kirche Geschichten erzählen könnte, so geben die älteren Kinder ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter an die Jüngeren. Auch bei den Kollegen arbeiten die „alten Hasen“ die neuen Mitarbeiter ein. Altes wird bewahrt und Neues entwickelt.

Gemeinsam durften wir viel erleben im vergangenen Jahr:

Die Kita feierte im Sommer ihren 40. Geburtstag, der neue Spielplatz wurde im Mai eingeweiht.

Im Vorgarten haben Eltern und Erzieher Vorbereitungen für  einen Garten der Sinne mit Fühlpfad vorbereitet und so stehen schon die ersten Planungen für das Frühjahr.

Unseren Hort besuchen zurzeit täglich 135 Kinder von der ersten bis  zur sechsten Klasse.

Die „Hortie’ s“ lieben besonders das Freispiel nach dem Stress der Schule und den Hausaufgaben.

Unsere Mensa wirkt seit April noch freundlicher und ist noch kindgerechter geworden durch die neuen Tische und Stühle.

Ein besonderes Erlebnis waren wieder die RKW und das Musical in den Herbstferien.

Im Namen des Hort- und Kita- Teams bedanken wir uns für die viele Unterstützung aus der Gemeinde und wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr.

Annette Knobel

Kommissarische Leiterin

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik