Unterwegs nach Jericho - unser Herbstferienmusical

Hmm.. hmmm… lei, lei, lei, lei… schade, dass Sie die Melodie nicht lesen können, sie geht nicht aus dem Kopf.. Nein, nein, nein, das schaffen wir nie – dachte das Volk Israel nach seinem langen Zug durch die Wüste, denn plötzlich stand es vor der großen Stadt Jericho. Da soll die Bundeslade hineingetragen werden? Nein, nein, nein…

So wie das Volk die Stadt Jericho einnahm, so gingen die Melodien in unsere Köpfe und Herzen ein.

50 Jugendliche und Kinder probten mit Herrn Aehlig das Musical – eine Woche lang. Wir bauten Blashörner (Digeridoos) zum Einsturz der Mauer, lernten mit Martin Sommer blasen, tapezierten Steine, die als Stadtmauer dienten, schnitten Kleider zu, hefteten Papierwüstenhüte...

Danke allen, die mitgeholfen haben.                                                        Ch. Brath

 

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik