Muster Bandwochenende

Grundrezept für gute Laune

Jugendband

Man nehme 10 junge Leute und eine Familie mit drei kleinen Kindern und schon hat man die perfekten Zutaten für ein rasantes und lustiges Wochenende. Wir, die Jugendband, das sind: Janine, Steffi, Franzi, Tatjana, Nici, Franzi (Sängerinnen), Julia (Saxophon), Lukas (Gitarre), Tobias (Gitarre), Stefan (Schlagzeug/ Bass) mit unserem Bandleiter Claudius (Keyboard, Sänger). Zu uns kamen noch Claudius’ Frau Monika und die drei Jungs Tillmann, Simon und Lorenz.

Am 04.03.2005 haben wir es nach einigen Terminschwierigkeiten endlich geschafft, nach Bad Saarow auf Bandfahrt zu fahren. Um 17.00 Uhr ging’s vom Kirchenparkplatz los und schon eine knappe Stunde später waren wir dort. Da das Abendessen bereits seit 40 Minuten begonnen hatte, hatten wir schon Sorge, dass der PGR und KV alles aufgegessen hat. (J à kleiner Scherz) Frisch gestärkt, kugelten wir unsere dicken Bäuche zurück in unser Haus. Unser Abendprogramm beinhaltete: Kinder ins Bett bringen, quatschen und jede Menge spielen, spielen, spielen.

Der Samstag war fürs Singen, Instrumente spielen und stimmen und Stimmen ölen vorgesehen. Ein bisschen Ablenkung holten wir uns am Nachmittag beim Bowling spielen. Einige von uns waren abends für zwei Stunden noch in der Therme, wo sie sich dann noch restlos entspannt haben. Danach ließen wir gemeinsam den Tag gemütlich ausklingen. Sonntag früh feierten wir zusammen mit dem PGR und KV einen aktiven anderthalb- stündigen Messmarathon. Nach dem Mittagessen ging’s dann langsam wieder nach Hause.

Alles in allem war es ein sehr spaßiges, lockeres und angenehmes Wochenende mit der ganzen Band.

Franziska Klose




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik