Wahlen zum Pfarrgemeinderat

und Kirchenvorstand

am Samstag, 12. November und Sonntag, 13. November 2011

Logo Mitbestimmen
Vorläufige Kandidatenlisten

 

Kirchenvorstand

Bünner, Axel, 69, Jurist

Fenscky, Nicole, 38, Dipl. Verwaltungswirtin

Maslowski, Rudolf, 72,Feinmechanikermeister

Pramor, Thomas, 23, selbst. Finanzmakler

Titone, Claudio, 39, Objektbetreuer

 

Für weitere 4 Jahre bleiben aus dem 2007 gewählten KV aktiv:

Falk, Christian, 49, Bauingenieur

Plehn, Beate, 48, Beamtin

Strzelczak, Piotrek, 27, Maschinenbauingenieur

Wudel, Detlef, 65, Pensionär/ ehm. Polizeibeamter

 

Pfarrgemeinderat

Goerigk, Fransiska, 50, med. Fachangestellte

Jamka, Maria, 50, Bibliotheksassistentin

Glorius, Karl-Heinz, 67, Rentner

Klerx, Ursula, 74, Rentnerin/ Buchhalterin

Königstorfer, Irmgard, 61,Verwaltungsbeamten

Teresa Ledwig, 50, Produktionsmitarbeiterin

Pelz, Gudrun, 68, Rentnerin

Pöthke, Susanna, 49, Schneiderin

Reimann, Julia, 27, Physiotherapeutin

Völker, Angela, 45, Beamtin

von Dewitz, Lioba, 41,  Touristikkauffrau

 

Die Kandidaten für die Wahl stellen sich am 22.10. in den Sonntagsgottesdiensten der Gemeinde vor.

 

Vielen Dank den Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bereits zur Wahl gestellt haben.

 

Näheres regeln die Satzung und die Wahlordnung der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Berlin, sowie die Wahlordnung zur Wahl der Kirchenvorstandsmitglieder der kath. Kirchengemeinden im Erzbistum Berlin in der Fassung v. 1.5.2011. Diese liegen im Pfarrbüro zur Einsichtnahme aus.

 

Ort der Wahl

Untergeschoss unserer Kirche, Bernhard-Lichtenberg-Saal, St. Dominicus

 

Zeit der Wahl

Samstag, 12.11.2011, 18.30 Uhr – 19.30 Uhr (nicht während der hl. Messe)

Sonntag, 13.11.2011,   9.00 Uhr – 13.00 Uhr (nicht während der Familienmesse)

 

Bitte prüfen Sie Ihre Eintragung im Wählerverzeichnis  bis zum 3.10. im Pfarrbüro.

Wahlberechtigte, die von der Briefwahl Gebrauch machen möchten, weil sie am Wahltag verhindert sind, melden sich bitte formlos schriftlich beim Wahlvorstand.

Die vorläufige Kandidatenliste hängt im Vorraum unserer Kirche aus und ist in den Pfarrnachrichten abgedruckt. Die endgültigen Kandidatenlisten werden im Vorraum der Kirche am 3.10.  und im November-Gemeindebrief veröffentlicht

 

 


Informationen

 

PGR-Wahl

KV Wahl

Wer kann wählen?

Wählen kann nur, wer im Wählerverzeichnis steht.

Das Wählerverzeichnis wird zu jeder Wahl NEU erstellt. Darum müssen Sie sich, sollten Sie nicht im Bereich der Gemeinde wohnen, immer NEU ummelden:

- Gemeindeglieder, die seit mindestens 6 Monaten in der Gemeinde wohnen,

- Wahlberechtigte, die sich ordnungsgemäß in das Wählerverzeichnis haben eintragen lassen,

- Gemeindeglieder, die am Tage der Wahl das 14. Lebensjahr vollendet haben.

- Gemeindeglieder, die seit mindestens einem Jahr im Erzbistum Berlin wohnen,

- jede/r Wahlberechtigte, der am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet hat.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik