Vermeldungen am 3. Sonntag der Osterzeit, 10. April 2005

Kollekte

Die heutige Kollekte ist für den Weltjugendtag in Köln.

Die Türkollekte heute und am nächsten Samstag/Sonntag erbeten wir für unseren Kaplan, der im Mai auf eigenen Wunsch für zwei Jahre nach Russland geht. Als Abschiedsgeschenk wollen wir seine neue Arbeit und sein Leben finanziell unterstützen. Unser Bischof wird ihm monatlich 150,00€ als Gehalt zur Verfügung stellen.

Die Kollekte am nächsten Sonntag ist für die Sanierung unserer Kita.

 

Gottesdienste

Den Schülergottesdienst am Dienstag um 8.00 Uhr gestalten die 6. Klassen der St. Marien-Grundschule.

Die Gottesdienste feiern wir in der kommenden Woche zu den gewohnten Zeiten.

Beichtgelegenheit haben Sie am Samstag um 17.00 Uhr bei Pfarrer Tippelt.

 

Veranstaltungen

Morgen/heute ab 10.30 Uhr laden wir Sie zum Gemeindetreff ins UG der Kirche ein. Die Bewirtung übernehmen die Mitarbeiter/innen des Tagescafés. Herzlichen Dank dafür!

Der Computerclub fällt am Montag aus.

Der Pfarrgemeinderat tagt am Mittwoch um 19.30 Uhr im UG der Kirche. Die Mitglieder des PGR werden gebeten, sich dazu die Einladungen aus der Post-Box mitzunehmen.

Zur Vorbereitung des Aktionstages „Gottes Leben für alle“ trifft sich die KAB am Donnerstag um 19.30 Uhr im Clubraum.

 

Hinweise

Unser geplanter Seniorenausflug mit Spargelessen ist auf Grund von Terminänderungen im Erzbistum wegen des Konklaves verschoben worden. Der Ausflug findet nicht am 11. sondern am Donnerstag, dem 19. Mai statt. Wir besuchen die St. Gotthard-Kirche in Brandenburg und essen zu Mittag auf dem Domstiftgut Mötzow. Kosten: 22€. Anmelden kann man sich ab sofort im Pfarrbüro zu den Sprechzeiten.

Das Sakrament der Ehe möchten sich spenden und werden aufgeboten Frau Sabine Lösch und Herr Uwe Storkan beide aus unserer Gemeinde.

Lukas Berndt empfängt am nächsten Samstag um 16.00 Uhr das Sakrament der Taufe. Wir heißen ihn herzlich willkommen in unserer Gemeinde.

 

Verstorbene

Aus unserer Gemeinde starb Herr Bernhard L. im Alter von 66 Jahren aus dem Theodor-Loos-Weg. Die Urnenbeisetzung ist am 26. April 05 um 11.00 Uhr auf dem Parkfriedhof Neukölln.

Eine langjährige Lehrerin aus der St. Marien-Grundschule, Frau Monika V., starb nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren. Die Beerdigung findet nicht in Berlin statt. Das Requiem der Mariengrundschule mit dem Kollegium und ehemaligen Schülern für Frau Voigt in unserer Kirche wird noch bekannt gegeben.

 

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen.

Herr, lass sie ruhen in Frieden. Amen.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik