Vermeldungen am 26. Sonntag im Jahreskreis, 28. September 2008

- Erntedank -

Kollekte

Die heutige Kollekte ist für das Weltnotwerk der KAB.

Die Kollekte am nächsten Sonntag ist für unsere Caritasarbeit.

Gottesdienste

Morgen/heute hören wir das Evangelium in der Gemeindemesse um 11.00 Uhr auch in polnischer Sprache.

Den Schülergottesdienst am Dienstag um 8.00 Uhr gestalten die 4.Klassen der St. Marien-Grundschule.

Zur ersten Rosenkranzandacht, gestaltet von der Frauengruppe II, laden wir Sie am Mittwoch um 18.00 Uhr ein. Am Herz-Jesu-Freitag ist die Rosenkranzandacht um 17.00 Uhr in traditioneller Weise mit anschl. Anbetung.

Am Donnerstag ist um 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier im Kurt-Exner-Haus.

Jakub Nikolas M. empfängt am Samstag um 17.00 Uhr das Sakrament der hl. Taufe. Wir heißen ihn herzlich willkommen in unserer Gemeinde.

Beichtgelegenheit haben Sie am Samstag um 17.00 Uhr bei Pfarrer Tippelt.

Am nächsten Sonntag sind nur zwei hl. Messen in unserer Kirche: um 8.00 und um 9.30 Uhr. Die Gemeinden im Süden Neuköllns feiern gemeinsam am nächsten Sonntag das Erntedankfest. Die hl. Messe mit den Chören des Südens beginnt um 11.00 Uhr in der St. Joseph-Kirche. Anschl. ist das Fest der Begegnung mit Kinderspielen, Musik, Essen und Trinken. Dazu sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen.

Veranstaltungen

Beim Gemeindetreff morgen/heute ab 10.30 Uhr werden Sie von den Firmbewerber/innen bewirtet, die auch das Erntedank-Segensbrot nach allen hl. Messen gegen eine Spende anbieten.

Zur Vorbereitung der nächsten Kinderkirche trifft sich der Elternkreis am Dienstag um 20.00 Uhr.

Die Lektoren und Gottesdienstbeauftragten treffen sich zur Planung liturgischer Dienste am Mittwoch um 19.30 Uhr im Gruppenzimmer.

Beim Senioren-Kaffeetreff am Donnerstag um 15.00 Uhr im Pfarrsaal wird der Film „Erbsen auf halb acht“ gezeigt.

Das erste Info-Treffen unserer Gemeindereise nach Irland findet am Donnerstag um 19.00 Uhr im Pfarrsaal statt.

Der Pfarrjugendrat ist von Donnerstag bis Sonntag zum Klausurwochenende in Meyenburg.

Hinweise

Das Oktober-Gemeindeblatt liegt zur Mitnahme aus. Bitte zur Deckung der Kosten 0,50 € ins Zeitschriftenkästchen einwerfen. Vielen Dank.

Jugendliche, die im kommenden Jahr 16 Jahre oder älter werden und noch nicht gefirmt worden sind, können sich ab sofort für den Firmkurs 2009 anmelden. Anmeldegespräche finden dienstags und freitags im Rahmen des Jugendcafés bei Kaplan Teuscher statt. Zur Anmeldung bitte das Taufzeugnis und die Mitgliedsbescheinigung aus der Wohnsitzgemeinde mitbringen.

Beteiligen Sie sich bitte an dem Pro Reli-Volksbegehren. Es werden Unterschriften gesammelt, damit der Religionsunterricht an den Berliner Schulen frei wählbar ist. Die Schüler/innen sollen entscheiden dürfen, ob sie am Religionsunterricht oder dem freien Fach Ethik teilnehmen wollen. Im Foyer der Kirche liegen Unterschriftsbögen zur Mitnahme und Unterschriftsammlung aus. Weitere Infos dazu sind auch im Gemeindeblatt zu finden.

Verstorbene

Aus unserer Gemeinde starb Frau Dorothee S. im Alter von 55 Jahren aus dem Kirschnerweg. Die Beerdigung ist am Freitag, 10. Oktober um 11.00 Uhr auf dem Waldfriedhof Dahlem, Hüttenweg 47.

Herr, gib ihr die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihr.

Herr, lass sie ruhen in Frieden. Amen.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik