Evensong am Dienstag 29.10., 19.30 Uhr

evensong
Am Dienstag, den 29.10. wollen wir etwas Neues probieren, auch wenn es schon tausend Jahre alt ist: Der Evensong. Wie das Wort sagt (Evensong = Abendlied), gehört diese Andacht in die Abenddämmerung. Nach altem biblischen Zeitgefühl endet ein Tag mit dem Abend, wenn die ersten drei Sterne am Himmel stehen. Mit der Nacht beginnt eine neue Zeit. An dieser Schwelle kommen Christen seit jeher zusammen, um den alten Tag zu verabschieden, um ihren Frieden zu machen mit dem, was gewesen ist und um sich innerlich zu reinigen für das, was kommt. "Even" meint einerseits den Abend als Zeit-die-nach-dem-Tag-ist. Zugleich steckt im Wort "Even" aber auch das Bild der Ebene, das Ausgleichende, was die Dinge ins Gleichgewicht bringt. 

In diesem doppelten Sinn laden wir Sie herzlich ein, die Seele auspendeln zu lassen, sich zu lösen vom Gewesenen und sich zu besinnen auf das Geschenk eines neuen Tages. 

Gestaltet wird dieser Evensong von unseren beiden Jugendbands, sowie den Jugendlichen, die sich auf die Firmung vorbereiten.

Stefan Flügel, Kirchenmusiker




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik