Frischer Wind im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand!

Von Papst Johannes XXIII. ist der Satz überliefert, dass er auf die Frage, warum er ein Konzil einberufen habe, zum Fenster ging, es öffnete und dem Fragenden antwortete, „Weil frischer Wind in die Kirche hinein muss.“

Wir vom Pfarrjugendrat haben eine Initiative des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und der Jugendkirche St. Michael (SaM) aufgegriffen. Der BDKJ hat aufgrund der bevorstehenden PGR- und KV-Wahlen die Aktion 

„3 in den PGR“

ins Leben gerufen. Jugendliche sind aufgerufen, in den verschiedenen Gremien ihrer Gemeinde Verantwortung zu übernehmen und so das Gemeindeleben aktiv mitzuge­stalten.

Der Pfarrjugendrat hat vier Jugendliche gefunden, die bereit sind, sich für den Kirchenvorstand und den Pfarrgemeinderat zur Wahl zu stellen.

 
Julia Reimann,

Viola Rjosk,

 und Evi Wilczek für den PGR

sowie Piotrek Stzrelczak für den KV.

Alle vier Jugendlichen sind seit vielen Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde und im Dekanat Neukölln aktiv.

Der Pfarrjugendrat möchte Ihnen, liebe Gemeinde, die Wahl der vier Jugendlichen besonders ans Herz legen.

Wir vom PJR wollen, dass unsere Kandidaten gewählt werden, weil

wir mitentscheiden wollen,

wir unsere Zukunft gestalten wollen,

wir schon jetzt viel Erfahrung aus der Gemeindepastoral einbringen,

St. Dominicus UNSERE Gemeinde ist,

sich 3 nicht allein fühlen,

der PJR hinter uns steht.

Für den Pfarrjugendrat

Antonia Goerigk, Agnes Lopocz, Philipp Klose, Kaplan Teuscher

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik