Vermeldungen am 31. Sonntag im Jahreskreis, 30.Oktober 2005

Kollekte

Die heutige Kollekte und die Kollekte am Hochfest Allerheiligen, am Dienstag, ist für die Kosten unserer Heizung.

An Allerseelen, am Mittwoch, halten wir die Kollekte für die Priesterausbildung in Mittel- und Osteuropa.

Die Kollekte am nächsten Sonntag ist zur Förderung der Caritasarbeit. Der Caritasverband sammelt für den Kindermittagstisch im Berliner Frauenhaus des Caritasverbandes.

Gottesdienste

Am Reformationstag, am Montag, laden wir Sie um 18.00 Uhr zum Gottesdienst in die ev. Martin-Luther-King-Kirche ein.

Am Hochfest Allerheiligen (gebotener Feiertag), am Dienstag, haben die kath. Schüler/innen einen unterrichtsfreien Tag und sind zur Feier der hl. Messe um 9.30 Uhr herzlich eingeladen. Für Frühaufsteher gibt es um 8.00 Uhr ein kleines Frühstück im Pfarrsaal. Nach der hl. Messe fahren wir in die St. Hedwigs-Kathedrale. Jedes Kind braucht dazu eine von den Eltern unterschriebene Elternerklärung. Die Erklärung finden Sie im Zeitschriftenständer im Foyer der Kirche. Ohne diese kann ihr Kind nicht mitfahren. Um 18.00 Uhr feiern wir den Gemeindegottesdienst zum Hochfest Allerheiligen, der vom Chor unserer Nachbargemeinde St. Joseph musikalisch gestaltet wird.

Am Allerseelentag, am Mittwoch, haben die kath. Schüler/innen zwei Stunden unterrichtsfrei zum Besuch des Gottesdienstes um 8.00 Uhr. In der hl. Messe um 18.00 Uhr gedenken wir ebenfalls der Verstorbenen unserer Gemeinde seit dem vergangenen Allerseelentag.

Am Donnerstag ist um 10.00 Uhr Wort-Gottes-Feier im Kurt-Exner-Haus. Unser Pfarrer ist am Donnerstag mit der Hauskommunion in der Gemeinde unterwegs.

Am Herz-Jesu-Freitag ist um 17.00 Uhr eucharistische Anbetung und anschl. um 18.00 Uhr feiern wir die Abendmesse. Beichtgelegenheit haben Sie am Samstag um 17.00 Uhr bei Pfarrer Tippelt.

Am nächsten Sonntag ist um 9.30 Uhr Kinderkirche im UG.

Veranstaltungen

Morgen/heute ab 10.30 Uhr laden wir Sie zum Gemeindetreff ins UG der Kirche ein. Die Bewirtung übernehmen die Pfadfinder; herzlichen Dank!

Das monatliche Orgelkonzert „Rosenkranz – Reformation – Allerheiligen“ findet morgen/heute um 17.00 Uhr in unserer Kirche statt. An der Orgel Dr. Dr. Mario Oliver Bohnhoff.

Ab November bieten wir unseren Senioren die Möglichkeit, sich jeden Donnerstag zum Kaffeetreff in den Gemeindesaal einzufinden. Am ersten Donnerstag im Monat zeigen wir einen Film; diesmal Don Camillo und Peppone.

Am Donnerstag um 19.00 Uhr lädt die Frauengruppe III alle Interessierten zu einem Gespräch zum Thema „Frauen aus Kirche und Welt“ ein. Frau Hömberg von der KFD wird dieses Gespräch leiten.

Zum Thema „Ökumenische Perspektive - Gottes Geist in seiner Kirche“ sind Sie am Donnerstag um 19.00 Uhr im Rahmen der ökum. Gesprächsreihe in die ev. Dreieinigkeitsgemeinde eingeladen.

Am kommenden Samstag öffnet das Tagescafé seine Türen. Ab November bis Ende März jeden Samstag von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr im UG der Kirche ist das Tagescafé für wohnungslose und sozialschwache Menschen geöffnet. Wir sagen jetzt schon allen ehrenamtl. Helfer/innen ein herzliches Dankeschön für ihre Mühe bei der Vorbereitung.

Am nächsten Sonntag beim Gemeindetreff ab 10.30  Uhr findet die nächste Gemeindesprechstunde statt. Der Vorstand des PGR und der stellvertretende Vorsitzende des KV stehen Ihnen zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Hinweise

Jugendliche, die im kommenden Jahr 16 Jahre alt oder älter werden, können sich noch bis zum 08. November für den Firmkurs 2006 persönlich bei Kaplan Karas anmelden. Die Anmeldezeit in der kommenden Woche ist am Montag von 16.30 Uhr bis 17.45 Uhr.

Die Missio-Spendenbescheinigungen können aus der Post-Box mitgenommen werden. Allen Spender/innen vergelt´s Gott.

Der Ministrantenplan liegt in der Ministrantensakristei zur Mitnahme bereit.

Verstorbene

Aus unserer Gemeinde starb Herr Gerhard W. im Alter von 78 Jahren aus der Neuköllner Str. Die Beerdigung und das Requiem haben bereits stattgefunden.

Herr Konrad S. aus dem Ulrich-von Hassel-Weg starb im Alter von 77 Jahren. Die Beerdigung und das Requiem haben bereits stattgefunden.

Frau Teresa R. aus dem Wermuthweg starb im Alter von 69 Jahren. Die Beerdigung ist am Dienstag um 12.15 Uhr auf dem städtischen Friedhof Buschkrugallee 38.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden. Amen.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik