Gemeindefest in St. Dominicus

Impressionen vom Gemeindefest
„Aus den Dörfern und aus Städten, von ganz nah und auch von fern… und so folgten sie den Spuren, folgten sie dem, der sie rief… und wir werden selbst zu Boten, dass der Ruf noch gilt, der lief: Eingeladen zum Fest

 

 

des Glaubens.“
So begann der Gottesdienst auf dem Schulhof. Die Erstkommunionkinder und der Pfarrer verwandelten das 2000 Jahre alte Evangelium der Brotvermehrung in die Gegenwart. Und so wie das Brot – die Eucharistie - uns verbindet, so haben wir es beim Gemeindefest weitergeführt und zwar ziemlich international, echte vietnamesische Frühlingsrollen, schmackhafteste indische Kichererbsen und Gemüsebuletten, weltweiter Wein, leckerste deutsche Kuchen, Torten und Salate, pfadfinderischer Tschai und Stockbrot, französisches Schokofondue und deutsche Bratwurst.

Herr Maas hatte im Auftrag des PGR die Fäden des Gemeindefestes in der Hand. Es war ein Credo zur Gemeinschaft in aller Verschiedenheit. Vielen Dank an alle, die zugepackt haben.          

Ch. Brath

Gern stellen wir über unser Pfarrbüro den Kontakt zu den Gruppenleitern und Vorständen her. (Tel. 66 79 01 0)

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik