Vermeldungen am Fest der Taufe des Herrn, 8. Januar 2006

Kollekte

Die heutige Kollekte ist für die Arbeit mit Sozialschwachen und Obdachlosen.

Die Kollekte am nächsten Sonntag ist für die Familienarbeit der Kirche.

Gottesdienste

Den Schülergottesdienst am Dienstag um 8.00 Uhr gestalten die 3. Klassen der St. Marien-Grundschule.

Frau Brath ist am Donnerstag mit der Hauskommunion in unserer Gemeinde unterwegs.

Jan Kociok empfängt am Samstag um 16.00 Uhr das Sakrament der Taufe. Wir begrüßen ihn herzlich in unserer Gemeinde.

Beichtgelegenheit haben Sie am Samstag um 17.00 Uhr bei Pfarrer Tippelt.

Veranstaltungen

Morgen/heute ab 10.30 Uhr laden wir Sie zum Gemeindetreff ins UG der Kirche ein. Die Bewirtung übernimmt die KAB; herzlichen Dank dafür!

Morgen/heute um 17.00 Uhr findet in der Bruder-Klaus-Gemeinde ein Weihnachtskonzert statt. Näheres dazu entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten.

Unsere Ministranten sind am Montag um 17.00 Uhr zur Ministranten-Weihnachtsfeier herzlich eingeladen.

Die Kinder des Kinderchores und der Kidsband haben ihre Weihnachtsfeier am Dienstag um 16.15 Uhr im UG der Kirche.

Der Pfarrgemeinderat tagt am Mittwoch um 19.30 Uhr im UG der Kirche. Die Mitglieder des PGR werden gebeten, sich dazu die Einladungen aus der Post-Box mitzunehmen.

Unsere Senioren sind am Donnerstag um 15.00 Uhr zum wöchentlichen Senioren-Kaffeetreff in den Clubraum eingeladen. Diesmal bieten wir Gesellschaftsspiele an.

Die KAB trifft sich am Donnerstag um 19.30 Uhr im Clubraum.

Unsere Firmbewerber/innen verbringen ein gemeinsames Wochenende in Zinnowitz. Treffpunkt zur Abfahrt ist am Freitag um 16.15 Uhr am Glockenturm. Wir wünschen Gottes Geist und Segen.

Die Familienmusik probt am nächsten Sonntag um 10.30 Uhr im UG der Kirche.

Interessierte, die den Gemeindefasching mit vorbereiten möchten, melden sich bitte am nächsten Sonntag nach der Familienmesse bei Frau Brath.

Hinweise

Die Anmeldung für unsere Familienreise vom 17.04.-22.04. nach Alt-Buchhorst erfolgt im Pfarrbüro zu den Sprechzeiten oder bei Frau Brath nach den Sonntagsgottesdiensten.

Die Eltern der Erstkommunionkinder nehmen sich bitte einen Brief aus der Postbox mit.

Die Adveniat-Spendenbescheinigungen können aus der Post-Box mitgenommen werden. Allen Spender/innen vergelt´s Gott.

Die gesegnete Kreide und das Weihwasser für die Wohnungssegung können Sie sich am Taufbrunnen sich mitnehmen. Die Segensandacht dazu entnehmen Sie dem Gemeindebrief oder dem Textvorschlag aus dem Zeitschriftenständer.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik