Vermeldungen am 4. Fastensonntag, 26. März 2006

Kollekte

Die heutige Kollekte ist für unsere katholischen Schulen im Erzbistum.

Am nächsten Sonntag halten wir die große MISEREOR-Kollekte, das Fastenopfer gegen Hunger und Krankheit in der Welt. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, benutzen Sie bitte die Opfertütchen und schreiben Ihren Namen und Ihre Adresse darauf.

Gottesdienste

Die KidsBand, der KidsChor und die AG-Singen gestalten musikalisch morgen/heute die Familienmesse um 9.30 Uhr.

Den Schülergottesdienst am Dienstag um 8.00 Uhr gestalten die 4. Klassen der St. Marien-Grundschule.

Den Kreuzweg beten wir am Mittwoch um 18.00 Uhr, vorbereitet von der Frauengruppe II und traditionell am Freitag um 17.00 Uhr vor der Abendmesse.

Beichtgelegenheit haben Sie am Samstag um 17.00 Uhr bei Pfarrer Tippelt.

Am nächsten Sonntag ist um 9.30 Uhr Kinderkirche im UG.

Der Gemeindegottesdienst um 11.00 Uhr wird vom Arbeitskreis St. Dominicus für Entwicklungshilfe und Mission im Sinne des Leitwortes „Die Fülle des Lebens teilen“ gestaltet. Anschließend ist die Gemeinde zum Fastenessen und zur Gemeindeversammlung in den Pfarrsaal herzlich eingeladen. Wie in den vergangenen Jahren sollen die gesparten Kosten für das sonntägliche Mittagessen zu Hause ebenfalls für MISEREOR gespendet werden. Wir hoffen auf Ihre möglichst zahlreiche Teilnahme an diesem Essen. Unsere Erstkommunionkinder verkaufen Bastelarbeiten und Fußballtrikots werden versteigert. Der Erlös wird ebenfalls für MISEREOR gespendet.

Das Evangelium in der Gemeindemesse am nächsten Sonntag wird auch in arabischer Sprache gelesen.

Veranstaltungen

Morgen/heute ab 10.30 Uhr laden wir Sie zum Gemeindetreff ins UG der Kirche ein. Die Bewirtung übernehmen die Guttempler; herzlichen Dank!

Der Seniorenpastoralkreis trifft sich am Mittwoch um 16.00 Uhr.

Gelegenheit zur Blutspende beim DRK haben Sie am Mittwoch ab 16.00 Uhr im Pfarrsaal.

Zur Vorbereitung der Kinderkirche für Karfreitag treffen sich interessierte Eltern am Mittwoch um 19.30 Uhr im Gruppenraum.

Unsere Senioren sind zum Senioren-Kaffee am Donnerstag um 15.00 Uhr in den Clubraum eingladen.

Das nächste ökum. Bibelgespräch zum Thema „Zeitenweise Zeit“ unter der Leitung von Pfr. Tippelt findet am Donnerstag um 19.00 Uhr in der ev. Dreieinigkeitsgemeinde statt.

Hinweise

Vielen Dank allen, die die Einladungen für unseren Senioren-Einkehrtag ausgetragen haben. Gemeindeglieder, die keine persönliche Einladung bekommen haben, also nicht auf dem Gebiet unserer Gemeinde wohnen oder jünger als 70 Jahre sind, sind ebenfalls zur Teilnahme am Einkehrtag, am 8. April, herzlich eingeladen. Tragen Sie bitte Ihr Kommen in die ausliegende Liste ein.

Das Tagescafé schließt bis November seine Pforten. Ein herzliches Dankeschön an das Vorbereitungsteam und vergelt´s Gott allen Spender/innen.

Die Teilnehmer unserer Familienreise nach Zinnowitz werden gebeten, sich Infomaterial aus der Post-Box mitzunehmen.

Am nächsten Sonntag werden Osterkerzen im Foyer der Kirche verkauft.

Verstorbene

Aus unserer Gemeinde starb Frau Maria G. im Alter von 75 Jahren aus der Johannisthaler Chaussee. Die Beerdigung und das Requiem haben bereits stattgefunden.

Frau Ingrid S. aus der Lipschitzallee starb im Alter von 69 Jahren. Die Beerdigung hat bereits stattgefunden.

Herr Robert F. aus der Hugo-Heimann-Str. starb im Alter von 28 Jahren. Die Beerdigung ist am Donnerstag um 12.00 Uhr auf dem St. Simeon und St. Lukas-Friedhof, Tempelhofer Weg 9. Das Requiem feiern wir am Freitag um 18.00 Uhr.

Herr Werner P. aus der Eugen-Bolz-Kehre starb im Alter von 66 Jahren. Die Urnenbeisetzung ist am 20. April 2006 um 10.30 Uhr auf dem Emmaus-Kirchhof in der Hermannstr. 133.

Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen.

Herr, lass sie ruhen in Frieden. Amen.




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik