Liturgische Kolumne

Noch 9 Monate bis Weihnachten

Am 25.3., biologisch korrekt, feiert die Kirche das Hochfest  „Verkündigung des Herrn“. Der Engel besucht Maria und verkündet ihr: „Du wirst einen Sohn gebären.“ Dabei geht es hier gar nicht um biologisch jungfräuliche Erfahrungen. Gottes Bote spricht, dass Er beschlossen hat, Mensch zu werden. Und dafür wählt Gott wirklich ganz menschliche Wege. Er erwählt eine Frau, die ganz auf Gott ausgerichtet ist und darauf wartet, dass Gott in ihr und mit ihr und durch sie Heimat findet. In dem Sinne ist Advent schon heute und ständig, ein Leben lang. Wir warten auf die Menschwerdung Gottes unter uns. Und in diesem Sinn sind wir dann auch Jungfrauen.

cb

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik