Sankt Dominicus

Katholische Kirchengemeinde Berlin - Gropiusstadt

Fastenkalender 2009

MISEREOR

Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen

Gottes Schöpfung bewahren – damit alle Leben können

 

 

In dieser Fastenzeit sind Sie eingeladen, besonders auf Ihren Lebensstil zu achten und dabei ganz konkret auf die Nutzung der vier Elemente unserer Erde. Dabei soll jeden Sonntag und die darauf folgende Woche besonders ein Element beobachtet werden. Wie gehe ich damit um?

Ob sich nach den 40 Tagen der Fastenzeit daraus ein nachhaltigerer 

Lebensstil entwickelt?

Bitte nutzen Sie den ökologischen Fußabdruck für die eigene Korrektur. z.B.  http://www.latschlatsch.de

wasser
So. 1.3.          Das Wasser

Wie viel Wasser ver(sch)wende ich beim Duschen, Abwaschen, Zähneputzen, in der WC-Spülung? Ich beobachte es und reduziere.

 

 

 

 

 

Luft
So. 8.3.          Die Luft

Gehe ich manchmal zu Fuß und genieße die Wärme der Sonne oder den Regen im Gesicht? Spare ich Auto-Fahrstrecken ein? Kaufe ich regionale Produkte ohne Flugzeugtransport? Mit einem Schnellkochtopf vermeiden Sie bis 60% CO2.

 

 

 

 

Feuer

So. 15.3.        Das Feuer

Ich schalte Licht in Räumen aus, die ich nicht benutze. Ich spare Heizung, schalte Standby-Geräte aus.

Ich achte auf die Herdplatten. Sind Energiesparlampen im Einsatz? Auch ohne elektrisches Messer kann man schneiden.

So. 22.3.        Die Erde

Ich achte auf den Müll, sortiere und verwerte. Ich esse gesunde Produkte und sehe mir an, was ich kaufe, z. B. Vollkornbrot, Gemüse der Saison. Wo wurde meine Kleidung hergestellt?

So. 29.3.        Seht, der Mensch

Ich sehe hochachtungsvoll meinen Mitmenschen an. Er ist anders als ich. Gott hat uns alle geschaffen.

Ostern ... Siehe, ich mache alles neu. (Offb)

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik