Liturgische Kolumne

Ich hab‘s im Kreuz

Logo Liturgische Kolumne
„Jeder hat sein Päckel zu tragen“, hat meine Großmutter gesagt … manchmal ist es zu viel, man möchte es abwerfen und weil das nicht geht … kriegt man‘s in‘s Kreuz. Da gibt es Massagen, Sport, gerade-sitzen, ergonomische Tischhöhen … ob mir davon die Lebens- und Arbeitslast genommen wird? Ob davon meine Lebensschattenseite beleuchtet wird? Suche ich mir doch einen größeren Schatten, in den ich mich stelle, damit meiner darin verschwindet. Gehe ich mal dem größeren Kreuz hinterher…

Kreuzwegandacht ist der Weg mit dem Kreuz, für mich, für die anderen, für und mit Jesus. Ob es damit leichter wird, glaube ich eigentlich kaum, aber gehbarer.  

cb

 

 




Show details for Alle Dokumente in dieser RubrikAlle Dokumente in dieser Rubrik